Die AGOF – jetzt auch bei Facebook

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 15.05.2014


Die AGOF – jetzt auch bei Facebook

Mit pointierten Fakten, kurzweiligen Texten und in bunter Optik präsentiert die AGOF ihren neuen Social Media Auftritt.

Die AGOF ist nicht nur eine Organisation für Vermarkter! Auch der breiten Öffentlichkeit möchte sie ihre Forschungsergebnisse sowie digitales Wissen vermitteln – und engagiert sich dafür erstmals auch im “B-2-C”-Segment.

Dazu wurde ein Facebook-Auftritt geschaffen, der mit eigenständigen oder exklusiven Informationen digitale Mediaplanung und die AGOF selbst auch für Menschen außerhalb der Mediabranche erfahrbar macht.

Eine aktuelle Landkarte zur Online-Nutzung in den Bundesländern macht den Auftakt in der exklusiv für Facebook konzipierten Reihe “Deutschland im Netz”. Darüber hinaus gibt es zwei feste Rubriken: “Sag mal AGOF” und “Academy”. Unter “Sag mal AGOF” findet man FAQ’s für AGOF Einsteiger und unter dem Tab “Academy” wurde ein eigener Bereich für Studierende geschaffen.

Herzstück der Facebook-Seite ist die Chronik, die neben News, Grafiken und Veranstaltungstipps auch Einblicke ins Alltagsleben der AGOF vermittelt. Zudem wird regelmäßig auf Interviews und Artikel zu digitalen Themen verlinkt.

Schauen Sie doch mal vorbei! Wir freuen uns auf die direkte Kommunikation mit Ihnen – ganz social media-like.

Direkt zur AGOF Facebookseite

Kommentare sind geschlossen.