(Deutsch) Fighting Ad Fraud

Sorry, this entry is only available in German.

Marktpartner diskutieren auf der DMEXCO

Von Bot-Netzwerken erzeugte Kontakte, betrügerische AdWare, manipulierte Ads und Tags – Beispiele für kriminelle Eingriffe in den digitalen Werbemarkt, die unter dem Begriff Ad Fraud subsumiert werden. Bislang waren von den Betrügereien vor allem die USA und UK betroffen. Wie groß das Problem mit Invalid Traffic in Deutschland ist und mit welchen Mitteln die Branche gegen die Manipulationen vorgehen kann, diskutierten auf der DMEXCO 2019 Arne Kirchem (OWM), Bernd Fauser (Google), Martin Meyer (Gossner) und Björn Kaspring (agof).