(Deutsch) AGOF Sonderbericht zur dmexco 2017

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 15.09.2017


AGOF Sonderbericht “Digital Life”

feed_banner_digitalfacts

Die AGOF Sonderauswertung “Digital Life – Day by Day”, die in Kooperation mit der Koelnmesse auf der dmexco 2017 erschienen ist, beleuchtet das nichtlineare Nutzungsverhalten im Internet.

Die zentrale Frage: Nutzen Onliner das Internet immer identisch oder haben Tage oder Ereignisse Einfluss auf ihr digitales Verhalten?

Grundsätzlich lässt sich sagen, die digitale Nutzung ist nicht linear. Sie wird von individuellen Interessen und Berdürfnissen, vor allem aber durch aktuelle Ereignisse beeinflusst. An Samstagen beispielsweise ist die Online-Nutzung im Normalfall am niedrigsten, vor allem stätionär. Betrachtet man hingegen die Reichweiten von ausgewählten Nachrichten-Webseiten am Samstag des G20 Gipfels, so steigen diese um durchschnittlich zehn Prozent an.

Weitere Beispiele, inwieweit aktuelle Ereignisse sowie bekannte Events und Feiertage die digitalen Prioritäten verändern, lesen Sie in der Sonderpublikation “Digital Life – Day by Day”, die auf der ersten Ausgabe der AGOF daily digital facts basiert.
AGOF Sonderbericht zur dmexco 2017

(Deutsch) dmexco 2017: The Measurement Debate

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 07.09.2017


dmexco 2017: The Measurement Debate

AGOF

Zum Thema “How to get hold of our Online Ads’ Success – and what’s beyond Viewability?” diskutieren die AGOF und weitere führende Online-Vertreter am 14. September von 16.20 – 16.55 Uhr in der dmexco Debate Hall. Nicht verpassen!

The Measurement Panel will address the most urgent questions in this area:
– What is the current status of the visibility debate?
– What challenges will face us in the future, and what are the next steps we must take?
There are still many open questions related to the measurement of online moving images and of programmatic delivery.

Another issue besides the lack of measurements is the existence of erroneous measurements that have serious consequences. How can measurement mistakes be avoided, and who has to bear the responsibility for them? Another important issue is the validity of audience verification. Are the results really reliable, and thus appropriate for optimizing campaigns?

How should the interplay between advertisers, agencies, and tech suppliers function in order to establish effective and feasible standards, metrics, and measurement techniques?

Mit dabei: Jin Choi (FACEBOOK), Björn Kaspring (AGOF), Christian Scholz (INITIATIVE), Uwe Storch (FERRERO/OWM) und Dr. Tanja zu Waldeck (BURDAFORWARD).

Die Debate Hall finden Sie dieses Jahr in Halle 6 der dmexco.

Und wer noch weitere Inspiration möchte: Hier finden Sie im Überblick das dmexco – Conference Programm am zweiten Messetag.
Conference Programm 2017

(Deutsch) AGOF Seminar auf der dmexco 2017

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 06.09.2017


AGOF Seminar auf der dmexco 2017

feed_banner_digitalfacts

Am 14. September von 12.00 – 12.45 Uhr findet auf der dmexco das AGOF Seminar “Jeden Tag eine neue Welt: Ansprüche, Herausforderungen und Chancen der digitalen Mediaplanung heute” statt.

Gefühlt entsteht jeden Tag eine neue Welt im Internet. Diese Schnelligkeit und die dadurch resultierende notwendige Flexibilität stellen die digitalen Mediaplaner fortlaufend vor neue Herausforderungen. Und nicht nur sie: Auch die zugrunde liegenden Währungen und Kennwerte müssen in ganz neuer Art und Weise diese Anforderungen abbilden.

Die AGOF hat sich dieser Aufgabe gestellt und ihre etablierten Planungsdaten zu einer tagesaktuellen Studie weiterentwickelt. Doch wie wird die neue daily digital facts richtig eingesetzt, welche neuen Potenziale ergeben sich damit und worauf kommt es heute in der digitalen Mediaplanung an? Vor allem auch: Wo geht die digitale (Media-)Reise hin?

Durch das Seminar führen Marion Beckers, Leiterin AGOF Akademie und Jennifer Bubbel, Bereichsleiterin Forschung & Studienbetrieb.

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das Seminar findet in Seminarraum 2 statt, alle Seminare finden Sie dieses Jahr in Halle 5.1.

Hier ein Überblick über das Seminar-Programm am zweiten Tag der dmexco 2017:
Seminar-Programm

(Deutsch) Die AGOF auf der dmexco 2015

Sorry, this entry is only available in German.

Unter dem Motto „Bridging Worlds“ findet diese Woche bereits zum siebten Mal die dmexco statt und natürlich ist die AGOF auch in diesem Jahr wieder als offizieller Partner mit von der Partie. Sie finden uns in Halle 8 an Stand C068, direkt neben unseren Kollegen von INFOnline.

Wir haben für Sie ein spannendes Vortrags-Programm konzipiert und laden Sie herzlich dazu ein bei uns vorbei zu schauen! Im Folgenden möchten wir Ihnen unser Angebot noch einmal genauer vorstellen. Sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag finden Sie durchgehen Ansprechpartner für die AGOF Akademie an unserem Stand.

 

Mittwoch, 16.09.2015:

Den Showdown gibt unser Vorstandsvorsitzender Björn Kaspring am Mittwoch um 13:40 Uhr in der Debate Hall zum Thema „The New Currency – Bridging Worlds?“. Gemeinsam mit Karin Hollerbach-Zenz, Vorstandsvorsitzende agf, Lars Lehe, Country Director Agency Google und Martin Michel, Managing Director Sky Networks wird er das heiß diskutierte Thema „Währungsstandards für Bewegtbild“ beleuchten.

Parallel dazu gibt es an unserem Stand zwischen 14:00 und 15:00 Uhr einen Vortrag zu dem Thema „New digital dimensions: Die AGOF digital facts live erleben“. Wie der Titel es schon verrät, wird sich hier alles um die digital facts und die damit neu geschaffenen Möglichkeiten drehen. Seien Sie gespannt!

Danach folgt zwischen 15:00 und 16:00 Uhr ein Vortrag mit dem Titel „connect Die effiziente, interdisziplinäre Kommunikationsschnittstelle“. Unsere Kollegen und Verantwortlichen im Bereich Produkte & Services Jannis Skipis und Claudia Solf stellen Ihnen den AGOF Webservice „connect“ vor.

Um 16 Uhr führt Marion Beckers, Leiterin der AGOF Akademie, in die AGOF Akademie und ihr vielfältiges Seminarangebot ein. Wenn Sie wissen wollen, welche Seminare für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens am geeignetsten sind, kommen Sie gerne vorbei!

 

Donnerstag, 17.09.2015:

Zwischen 11:00-11:30 Uhr kommen sogenannte „Nicht-Werbeträger“ ganz auf ihre Kosten. Der Vortrag „Digitale Messeauftritte perfekt inszenieren: Die brand facts der AGOF“ richtet sich an Unternehmen, die sich ein genaues Bild von den Nutzern ihrer Internetauftritte machen wollen.

Auch am Donnerstag gibt es einen weiteren Vortrag der AGOF Akademie. Ab 12 Uhr können Sie mit uns auf eine digitale Schnitzeljagd gehen und lernen wie Sie den User, seine Konsumgewohnheiten und digitale Nutzung analysieren.

Ab 13:00 Uhr stellen Claudia Dubrau, Geschäftsführerin der AGOF und Jennifer Bubbel, Bereichsleiterin Forschung & Studienbetrieb  im gleichnamigen Seminar den neuen AGOF Standard zur Kampagnenkontrolle vor.

Um 14:00 Uhr widmen wir uns der TOP Familie, denn unser Planungs- und Auswertungsprogramm TOP hat sich in den letzten Wochen und Monaten sehr verändern und ist ab sofort moderner, modular und gleichzeitig individuell. Lassen Sie sich überraschen!

Smart TV ist in aller Munde und auch die AGOF hat sich mit dem Thema ausgiebig auseinandergesetzt. Wenn Sie wissen wollen, wie und wo Smart TV im AGOF Universum verankert sein könnte, besuchen Sie unbedingt unseren Vortrag um 15:00 Uhr „Digitale (Bewegtbild)Welten: Smart TV im AGOF Universum“.

 

Wir freuen uns sehr, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Alle Infos rund um die AGOF auf der dmexco finden sie auch hier.

 

(Deutsch) Die AGOF auf der dmexco 2015

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 02.09.2015


Die AGOF auf der dmexco 2015

dmexco_banner

Jetzt: Alle AGOF Veranstaltungen, Services und Angebote auf einen Blick

Um Ihnen einen Vorgeschmack auf unseren Messeauftritt vom 16. – 17. September 2015 auf der dmexco in Köln zu geben, haben wir Ihnen einen eigenen, übersichtlichen Bereich auf unserer Webseite geschaffen.

Unter http://www.agof.de/dmexco-2015/ erfahren Sie z.B., dass am ersten Messetag (16.09.) die AGOF mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Björn Kaspring mit “The Showdown: The New Currency – Bridging Worlds” von 13.10 – 14.15 Uhr in der Debate Hall, Congress Center vertreten ist.
Am zweiten Messetag (17.09.) findet mit Uwe Scheid das Seminar zum Thema: “Von der Planung bis zur Kontrolle – ExPost-Daten der AGOF” von 11.00 – 11.45 Uhr im Seminarraum 7 in der Halle 6 statt.

Zudem zeigt Ihnen eine visuelle Karte , wo Sie uns auf der dmexco finden. Um auch bei Ihnen Vorfreude aufkommen zu lassen, finden Sie hier einen kleinen Einblick auf den diesjährigen Sonderbericht. Darüber hinaus können Sie alle AGOF Veranstaltungen nur mit einem Klick auch direkt in Ihrem Kalender eintragen.

Gleich ausprobieren:
Die Übersicht zum AGOF Auftritt auf der dmexco 2015