Veränderung im AGOF Vorstand

Sorry, this entry is only available in German.

Pressemitteilung vom 13.09.2011


Veränderung im AGOF Vorstand:

Matthias Wahl übernimmt für Jesko Kehl

Jesko Kehl (OMS) legt AGOF Vorstandsämter nieder / Matthias Wahl (OMS) für verbleibende Mandatsperiode 2011/2012 zum Vorstandsvorsitzenden der Sektion Internet sowie zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden im Gesamtvorstand gewählt



Frankfurt, 13. September 2011

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung haben auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung Matthias Wahl mit sofortiger Wirkung in den AGOF Gesamtvorstand gewählt. Er übernimmt hier ab sofort die Aufgabe als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AGOF. Zuvor wurde Matthias Wahl auf der am gleichen Tag stattfindenden Sektionsversammlung Internet in das Amt des Sektionsvorstandsvorsitzenden berufen. Die Wahlen waren notwendig geworden, nachdem Jesko Kehl (OMS) aus persönlichen Gründen seine Ämter bei der AGOF niedergelegt hatte.
Damit bestreitet Matthias Wahl die verbleibende Mandatsperiode 2011/2012 gemeinsam mit Thomas Duhr (United Internet Media), Klaus Nadler (IP Deutschland) und Oliver von Wersch (G+J EMS) als Gesamtvorstand.

Mit Matthias Wahl, Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung, OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG, wechselt ein langjähriger Wegbegleiter der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung in den Vorstand. Bereits seit 2004, zu diesem Zeitpunkt noch für das AGOF Gründungsmitglied AdLINK, engagiert er sich als Unternehmensvertreter in der AGOF Mitgliederversammlung. Seit 2009 übt er diese Tätigkeit für das Mitglied OMS aus. Das neue Vorstandsmitglied ist außerdem als stellvertretender Vorsitzender im Online-Vermarkterkreis (OVK) im BVDW und im Arbeitsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Media Analyse (ag.ma) für die Mediengattung Online aktiv.

Thomas Duhr, Vorstandsvorsitzender der AGOF: „Jesko Kehl hat während seiner Amtszeit die AGOF und ihre Forschungsprojekte mit großem Engagement mitgestaltet. Wir bedauern seinen Ausstieg und danken ihm herzlich für seinen Einsatz. Umso mehr freuen wir uns, mit Matthias Wahl so rasch wieder tatkräftige und erfahrene Unterstützung zu erhalten und heißen ihn im AGOF Vorstandskreis herzlich willkommen. Die zunehmende Digitalisierung der Welt stellt den Online-Markt wie auch die AGOF aktuell vor immer wieder neue und spannende Herausforderungen, die ich mich freue mit meinen Vorstandskollegen anzugehen und bereits existierende Aufgaben weiter auszugestalten.“

Die AGOF
Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung wurde im Dezember 2002 gegrün­det. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, unabhängig von Individual­interessen für Transparenz und praxisnahe Standards in der Online-Werbe­trägerforschung zu sorgen. Dafür erarbeitet sie die notwendigen Leistungs­werte im engen Austausch mit dem Markt und stellt diese in entsprechenden Studien zur Verfügung – und dies nicht nur für das klassische Internet, sondern auch für weitere Segmente digitaler Medien. Zu diesem Zweck sind die in der AGOF vertretenen führenden Vermarkter in Deutschland in Sek­tionen organisiert, die in ihrem jeweiligem Segment die Konzeption, Be­reitstellung und Weiterentwicklung der Reichweitenforschung und Pla­nungs­parameter, in Zusammenarbeit mit den Marktpartnern, vorantreiben.


Katharina Böhm
AGOF Pressesprecherin
Tel: 069/ 264888-318
Fax: 069/264888-320
Mobil: 0151/12671388
Mail: katharina.boehm@agof.de

Kommentare sind geschlossen.