(Deutsch) Forschung gegen Fraud

Sorry, this entry is only available in German.

Nicht erst seit der DMEXCO diskutiert die digitale Werbebranche über Ad Fraud. Claudia Dubrau, Geschäftsführerin der agof, kommentierte das Thema aus wissenschaftlicher Perspektive in einer Kolumne für die Fachpublikation marktforschung.de.

Wie lässt sich der Schaden, den Ad Fraud in Deutschland verursacht, exakt und valide verifizieren? Was genau kann und muss als Betrug bezeichnet und mit allen rechtlichen und technischen Mitteln bekämpft werden? Wie können sinnvolle Maßnahmen gegen Ad Fraud entwickelt werden, die nachhaltig und flächendeckend wirken? Fragen, denen sich Claudia Dubrau aus Sicht der Marktforschung widmet.

 

Unser Lesetipp für Insider und Interessierte:
https://www.marktforschung.de/aktuelles/meinung/marktforschung/ad-fraud-das-gebot-der-stunde-ist-eine-flaechendeckende-kontinuierliche-und-unabhaengige-forschung/