2021 – Influencer Marketing

agof facts & figures
„Influencer Marketing: Der Follower, das unbekannte Wesen“

Sonderbericht der agof und der Koelnmesse zur DMEXCO 2021

Was früher als Empfehlungen und Tipps unter Freunden und Bekannten weitergegeben wurde, findet im 21. Jahrhundert digital statt, das dahinterliegende Prinzip ist aber gleich geblieben. Menschen versorgen andere Menschen mit Tipps und Tricks zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen: Die Bandbreite geht von Schminktipps über die neuesten Modetrends bis hin zu Koch- und Backanleitungen oder Ratschläge für die Kindererziehung. Mit Bild- und Videobeiträgen in sozialen Netzwerken wie YouTube, Instagram und Facebook erreichen diese Influencer teilweise eine Fangemeinde mit mehreren Zehntausend oder Hunderttausend Abonnent*innen, auch Follower genannt.

Viele Influencer werden von ihren Followern als authentische Expert*innen, mitunter sogar Vorbilder, angesehen, die in der wachsenden Informationsflut der digitalen Welt Wissen, Meinungen, Unterhaltung und Orientierung vermitteln. Dieser Umstand macht sie auch für die Werbewirtschaft attraktiv, denn eine von einem Influencer ausgesprochene Empfehlung hat ein völlig anderes Gewicht als klassische Werbung und kann Kaufentscheidungen damit in ganz anderer Weise beeinflussen. Kein Wunder also, dass immer mehr Markenartikler in ihren Kommunikationsmaßnahmen auf Influencer Marketing setzen, um von deren Glaubwürdigkeit bei ihren Followern zu profitieren.

Aber warum funktioniert Influencer Marketing so gut, was macht das Verhältnis zwischen Influencern und ihren Followern so besonders – und wer sind eigentlich diese Follower?

Der agof DMEXCO Sonderbericht gibt auf Grundlage der agof Markt-Media-Studie daily digital facts und den darin enthaltenen Informationen zu den Nutzer*innen von Social Media Angeboten sowie den Influencer Followern umfassende Einblicke in die mit Influencer Marketing erreichbaren Zielgruppen. Er beleuchtet nicht nur ihre Nutzerstrukturen und ihr Nutzungsverhalten auf den verschiedenen Social Media Plattformen, sondern gibt auch Aufschluss über die Erwartungshaltung und die Einstellungen dieser Personengruppen sowie ihr Kaufverhalten – und zeigt zudem ihre hohen Affinitäten für klassische digitale Medienangebote.

TITEL_factsfigures_2021_Influencer

Hier können Sie den Bericht herunterladen:

NameArtGröße
2021 03 agof facts figures Influencer Marketingpdf2.5 MB
2021 03 agof facts figures Influencer Marketing Grafikenpptx6.5 MB

Kommentare sind geschlossen.