(Deutsch) TOP analyze

Sorry, this entry is only available in German.

TOP analyze

Das Zusatzmodul TOP analyze ist die optimale Ergänzung des agof Auswertungs-Programms für Analyse-Profis mit gehobenen Ansprüchen. TOP basic wird damit um diverse Features erweitert, mit denen sich besonders aufwendige und spezielle Datenbetrachtungen durchführen lassen. Zudem bietet TOP analyze zusätzliche Grafik-Funktionen und Darstellungsformen. Wie bei allen Werkzeugen im modularen TOP Baukasten wurden bei der Entwicklung des Upgrades die Wünsche und Anforderungen der digitalen Werbebranche praxiskonform umgesetzt.

 

Logo TOP analyzeWichtig in der Praxis: Wer eine Lizenz für TOP analyze erwirbt, muss seine Arbeitsabläufe nicht grundlegend umstellen. Das neue Modul wird in die Benutzeroberfläche von TOP basic integriert. Sprich: Anwender arbeiten quasi mit der XXL-Version des vertrauten agof-Programms. Dazu sind übrigens weder Software-Downloads noch zeitraubende Update-Installationen notwendig. Nach der Eingabe des entsprechenden Log-Ins kann sofort losgelegt und auf alle Erweiterungen zugegriffen werden.

 

Zusätzliche Analyse-Optionen und -Funktionalitäten

  • vertikale Zeitraumauswertung
  • Ausweisung von Trends (absolute und prozentuale Abweichungen für fast alle Auswertungsformen
  • Nutzeranteil in %, Affinitätsindex in % und Kontaktanteil in % sind in ALLEN Analyse-Formaten auswertbar
  • Auswertungen von Medienkombinationen (Feature stand bislang nur über TOP planning zur Verfügung)
  •  

     Screenshot TOP analyze 1

     

  • Dynamische Medienfilter
  • Zugriff auf erweiterte Spalteneinstellungen (Nachkommastellen, Name, Spaltenbreite)

 

Neue Grafiken und Darstellungsformen

  • Kartendarstellung nach Bundesländern und Nielsen-Gebieten für Medien und Zielgruppen

 

 Screenshot TOP analyze 2

 
 

  • Implementierung von Bubble-Charts mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten für viele Auswertungen

 

 Screenshot TOP analyze 3

 
 

  • Die Möglichkeit, eigene PowerPoint Vorlagen anzulegen, abzuspeichern und die agof Daten per Knopfdruck im gewünschten Layout zu exportieren

Kommentare sind geschlossen.