(Deutsch) Zeit sparen mit Projektvorlagen

Sorry, this entry is only available in German.

Liebe Leser und Leserinnen,

in diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen die Vorteile von Projektvorlagen vorstellen.

Beim Projekt öffnen kann der Bildschirm so oder so aussehen:

Grafik1 Grafik1

Mit Projektvorlagen können Sie schneller und effektiver arbeiten und somit Zeit sparen, die am Ende für die Interpretation der Daten bleibt.

Sie arbeiten bei einem Vermarkter und analysieren jeden Monat das Portfolio. Idealerweise nutzen Sie dafür eine Medienanalyse. Um eine leere Medienanalyse zu erstellen brauchen Sie ohne Projektvorlagen 5 Klicks. Diese sieht so aus:

Grafik1

Eine Medienanalyse kann aber auch bereits mit nur 2 Klicks so aussehen:

Grafik1

Anleitung für das Schrittweise Erstellen einer Projektvorlage:

  1. TOP Projektvorlage öffnen
  2. Analyse wählen
  3. Grundgesamtheit wählen
  4. Einzelmonat wählen
  5. Auswertung öffnen

In diesem Beispiel haben wir die folgenden Auswertungseinstellungen vorgenommen:

  • Zielgruppe anlegen und (entsprechend der Anzahl der gewünschten Monate) duplizieren
  • Die gewählten Wellen jeweils auf die Zielgruppe ziehen
  • Wunsch Angebot in die Zeilen einfügen
  • Spalten für die Mediafacts entsprechend reduzieren
  • Trendspalte (Abweichung in Prozent) einfügen
  • Farbliche Markierung mit unterschiedlichen Bedingungen der Trendspalte einfügen.

Als Letztes müssen die Einstellungen als Projektvorlage gespeichert werden –> Datei: Als Projektvorlage speichern

Grafik1

Pfad: C:\ProgramData\TOP\ProjektTemplates

Und schon ist die neue Projektvorlage bei der Auswahl eines Projektes anzuwählen:

Grafik1

Ab sofort können Sie die Medienanalyse in 2 Klicks öffnen und entsprechend weiterbearbeiten z.B. wenn die neuste Welle eingefügt oder neue Medien verändert werden sollen.

Und das Beste ist, die Vorlage ist quasi unkaputtbar. Egal welche Einstellungen nach dem Wiederaufruf gemacht werden, die Projektvorlage behält Ihr Ursprungslayout. Also ideal auch für TOP-Anwender mit weniger Erfahrung.

Gleich testen und gerne eine kurze Rückmeldungen geben, ob der Tipp hilfreich war!