Die Gattung “Online” geht in die ma Intermedia und TOP geht mit!

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 29.10.2014


Die Gattung “Online” geht in die ma Intermedia und TOP geht mit!

Heute hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) die ma 2014 Intermedia PLuS veröffentlicht.

Damit liegt erstmals im Rahmen der ma ein valider crossmedialer Datenbestand für alle Mediagattungen vor, denn zum ersten Mal wird die ma Intermdia auch die Gattung Online abbilden.

Die neue ma Intermedia PLuS wird die Gattungen Zeitung, Zeitschrift, Radio, Kino, Fernsehen, Plakat plus Online vollständig ausweisen.

Die Mediaplanung wird damit intermediär. Und das für versierte TOP-Nutzer auch noch in der gewohnten Programmumgebung. Über die Gattungsgrenzen hinweg lassen sich jetzt mit TOP und der ma 2014 Intermedia PLuS Werbeträger miteinander vergleichen, crossmediale Markenreichweiten berechnen und strategische Planungen durchführen.

Für die Nutzung der ma 2014 Intermedia PLuS ist eine Mitgliedschaft in der agma erforderlich. Falls Sie noch Fragen haben oder sich für den Bezug der ma Intermedia interessieren, rufen Sie einfach im AGOF Service Center an Tel.: 0800 / 410 29 77 (Anruf kostenlos) oder mailen Sie uns unter: servicecenter@agof.de