(Deutsch) 2021 – Kochen

Sorry, this entry is only available in German.

agof facts & figures „Kochen“

(daily digital facts mit VuMA und best for planning (b4p))

Essen zählt zu den Grundbedürfnissen der Menschen und hat von daher schon immer einen hohen, geradezu existenziellen Stellenwert. Dabei spielt die Qualität und Herkunft der Nahrungsmittel in Zeiten von Klimawandel und wachsendem Umweltbewusstsein für viele Verbraucher eine zunehmend wichtigere Rolle, genauso wie die Zubereitung der Mahlzeiten. Dabei ist selber kochen (wieder) weit verbreitet – auch im Internet, das gerne zur Inszenierung von Selbstgemachtem und Genuss genutzt wird: Auf Social Media Plattformen gibt es unter den Hashtags #foodoftheday, #foodporn oder #instafood Millionen von Bildern mit Mahlzeiten, Foodtuber zählen zu den absoluten Bewegtbildstars. 25,15 Millionen Nutzer digitaler und/oder stationärer Angebote nutzen mindestens gelegentlich Angebote rund um die Themen „Essen, Trinken und Genießen“ – kein Wunder also, dass es eine so große Bandbreite an digitalen Portalen, Communities und Vlogs dazu gibt.

Der vorliegende Berichtsband „Kochen“ der agof facts & figures nimmt diese foodaffinen Nutzerpotenziale genauer unter die Lupe- Dabei begnügt sich die Analyse nicht mit einem Blick auf die reine Essenszubereitung, sondern geht dabei weiteren zentralen Fragestellungen rund um das Thema Kochen und Lebensmittel nach: Wie genussorientiert sind die digitalen User, wie oft kochen sie und was kommt auf den Teller bzw. in den Topf, wie wichtig sind die regionale Herkunft von Lebensmitteln, Bio-/Öko-Siegel und Fragen des Umweltschutzes / der Nachhaltigkeit und was kommt in den (digitalen) Einkaufskorb? Und last but not least: Welche Rollen spielen Social Media und Influencer beim Food-Hype?

TITEL_factsfigures_2021_Kochen

Darüber hinaus beleuchten die statistischen Daten der Plattform Statista.com verschiedene Faktoren noch etwas genauer – sei es bezüglich der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Ernährung, die Bedeutung der verschiedenen Siegel auf Lebensmitteln, die Entwicklung alternativer Ernährungsstile oder die (Online-)Umsätze im Lebensmittelhandel.

Basis für die vorliegende agof facts & figures „Kochen“ sind die in der daily digital facts vom 26.10.2021 (Auswertungstag) enthaltenen User – d.h. Personen, die stationäre und/oder mobile Angebote im Internet im September 2021 mindestens einmal genutzt haben. Dieser Personenkreis umfasst 61,14 Millionen der deutschsprachigen Wohnbevölkerung in Deutschland ab 16 Jahren.

Hier können Sie den Bericht herunterladen:

Name Art Größe
2021 04 agof facts figures Kochenpdf3.5 MB
2021 04 agof facts figures Kochen Grafikenpptx15.0 MB
2021 04 agof facts figures Kochen Tabellenxlsx95.9 KB

Kommentare sind geschlossen.