Sven Bornemann ist neuer Geschäftsführer der AGOF Services GmbH

Sorry, this entry is only available in German.

Pressemitteilung vom 18.08.2015


Sven Bornemann ist neuer Geschäftsführer der AGOF Services GmbH

Gemeinsam mit Claudia Dubrau leitet Sven Bornemann den operativen Betrieb der AGOF Studien



Frankfurt, 18. August 2015

Die AGOF Geschäftsstelle kann sich über neue Unterstützung freuen: Sven Bornemann hat zum 27. Juli 2015 die Geschäftsführung der AGOF Services GmbH, der hundertprozentigen Tochter der AGOF e.V., übernommen. In dieser Position führt Sven Bornemann die Geschäfte zusammen mit Claudia Dubrau, die gleichzeitig Geschäftsführerin der AGOF e.V. ist. Gemeinsam verantworten beide die operative Durchführung der Studien im Auftrag und nach Maßgabe der Gremien der AGOF e.V. und das sowohl im Regelbetrieb als auch bei Entwicklungsaufgaben nach Beschluss der AGOF Mitglieder. Bornemann berichtet in seiner Funktion direkt an die AGOF Services GmbH Gesellschafterversammlung. Er folgt auf Dr. Sven Dierks, der das Unternehmen verlassen hatte, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker Sven Bornemann, Jahrgang 1964, bringt für seine neue Aufgabe über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, in Online-Marketing und -Vermarktung als auch im Management von Change-Projekten aus einer Vielzahl leitender Positionen mit. Nach seinem Berufsstart bei Bertelsmann Media Systems übernahm Bornemann 2000 die Position als Geschäftsführer, später als CEO bei der Concept! AG sowie OgilvyInteractive Deutschland. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählten die Geschäftsführer-Funktion DACH bei der Adconion Media Group und bei der Smarthouse Media/Axel Springer SE und ab 2012 die Position als Executive Director/Bereichsleiter bei der vwd group AG. Zuletzt war er als freiberuflicher Berater für Digitalisierung tätig.

Björn Kaspring, Vorstandsvorsitzender der AGOF: „Unser herzlicher Dank gilt Dr. Sven Dierks, der die letzten Jahre mit großem Engagement und Marktkenntnis die AGOF Services GmbH geführt und gestaltet hat. Wir bedauern seinen Weggang und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute! Umso mehr freue ich mich, dass wir mit Sven Bornemann einen ausgewiesenen Kenner der Branche und eine erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden haben, der diese Lücke schließt. Er ist ein „Onliner der ersten Stunde“ und seit Mitte der 1990er Jahre in der digitalen Wirtschaft tätig. Als Geschäftsführer und CEO in IT-Unternehmen, Online-Agenturen, Beratungshäusern bis hin zu Medienunternehmen hat Sven Bornemann eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Größe und Internationalität geführt und Digitalisierung und Mobilisierung bestehender und neuer Geschäftsmodelle erfolgreich vorangetrieben. Neben der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle ist vor allem der Aufbau von Vertriebs- und Account-Management-Strukturen ein Schwerpunkt seines beruflichen Schaffens. Gemeinsam mit Claudia Dubrau und dem AGOF Vorstand wird er die Transformation der AGOF von einer Währungsinstitution zu einem marktorientierten digitalen Währungsdienstleister in den nächsten Jahren aktiv vorantreiben.“

Ein druckfähiges Porträtfoto von Sven Bornemann steht hier zum Download bereit.

 

Die AGOF
Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung wurde im Dezember 2002 gegrün­det. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, unabhängig von Individual­interessen für Transparenz und praxisnahe Standards in der Online-Werbe­trägerforschung zu sorgen. Dafür erarbeitet sie die notwendigen Leistungs­werte im engen Austausch mit dem Markt und stellt diese in entsprechenden Studien zur Verfügung – und dies nicht nur für das klassische Internet, sondern auch für weitere Segmente digitaler Medien. Zu diesem Zweck sind die in der AGOF vertretenen führenden Vermarkter in Deutschland in Sek­tionen organisiert, die in ihrem jeweiligem Segment die Konzeption, Be­reitstellung und Weiterentwicklung der Reichweitenforschung und Pla­nungs­parameter, in Zusammenarbeit mit den Marktpartnern, vorantreiben.


Katharina Böhm
AGOF Pressesprecherin
Tel: 069/ 264888-318
Fax: 069/264888-320
Mobil: 0151/12671388
Mail: katharina.boehm@agof.de

Kommentare sind geschlossen.