Das neue AGOF Vorstandsteam für 2013/2014

Sorry, this entry is only available in German.

Pressemitteilung vom 17.01.2013


Das neue AGOF Vorstandsteam für 2013/2014

AGOF Vorstand für die Mandatsperiode 2013/2014 gewählt / Matthias Wahl übernimmt Vorstandsvorsitz / Björn Kaspring ergänzt als neues Mitglied den AGOF Vorstandskreis


PM 20130117 Vorstandswahl 2013
(german / pdf 114.9 KB)

Frankfurt, den 17. Januar 2013

Mit Beginn des neuen Jahres hat das neue Vorstandsteam der AGOF für die Mandatsperiode 2013/2014 seine Arbeit aufgenommen. In der Sektion Mobile wurden Stefan Schumacher (G+J EMS) als Vorsitzender und Steffen Bax (iq digital media marketing) als sein Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt. Für die Sektion Internet wurde Matthias Wahl (OMS) als Vorsitzender wiedergewählt, ebenso Dirk Maurer (IP Deutschland) als Vorstand. Stellvertretender Vorsitzender ist ab sofort Björn Kaspring (InteractiveMedia), der erstmals dem AGOF Vorstandskreis angehört.

Björn Kaspring (42), Head of Premium Display bei InteractiveMedia, ist ein langjähriger Wegbegleiter der AGOF und zeichnet sich durch hervorragende Marktkenntnisse aus. Vor seinem Wechsel zu InteractiveMedia verantwortete Kaspring knapp sechs Jahre im BVDW die Aktivitäten des Online-Vermarkterkreis (OVK) und kümmerte sich zuletzt in leitender Position um die Online-Vermarktung und Marktentwicklung des BVDW. In dieser Funktion war er als Delegierter des BVDW bereits in vielen Marktgremien aktiv, u.a. in der AGOF. Zudem vertrat er die deutschen Online-Vermarkter auf europäischer Ebene als gewähltes Mitglied im Board des IAB Europe. Vor seiner Tätigkeit für den BVDW arbeitete Björn Kaspring in verschiedenen Führungspositionen in Werbe- und Multimediaagenturen. Auch an der Spitze des AGOF Gesamtvorstands gibt es eine personelle Veränderung:

Matthias Wahl folgt als Vorstandsvorsitzender auf Thomas Duhr, der aufgrund seines Wechsels zur IP Deutschland aus der Mitgliederversammlung des Vereins ausgeschieden ist. Als sein Stellvertreter wurde auch hier Björn Kaspring bestimmt, Dirk Maurer übernimmt in dieser Mandatsperiode wieder das Amt des Schatzmeisters. Ergänzt wird der Gesamtvorstand zudem durch Stefan Schumacher.

Matthias Wahl, Vorstandsvorsitzender der AGOF:

Die kommenden beiden Jahre sind für die AGOF randvoll mit zukunftsweisenden Projekten für den digitalen Mediamarkt. Die Entwicklung und Einführung weiterer qualifizierender Leistungswerte hat für uns dabei ebenso hohe Priorität wie die Fusionierung unserer Studien zu einer gemeinsamen ,digital facts’. Dabei  können wir auf ein ausgezeichnetes Fundament bauen, das Thomas Duhr während seiner langen Jahre als Vorstandsvorsitzender der AGOF errichtet und mitgestaltet hat. Sein unermüdlicher Einsatz und seine herausragende Expertise haben maßgeblich dazu beigetragen, die  AGOF zu der Marktinstanz zu machen, die sie heute ist. Wir danken ihm an dieser Stelle sehr herzlich und versprechen, seine Arbeit in gleicher Intensität und Qualität fortzuführen. Gleichzeitig freuen wir uns, Björn Kaspring in unserem Kreis begrüßen zu können, der uns mit frischen Ideen und seiner hohen Kompetenz künftig tatkräftig unterstützen wird. Wir heißen ihn herzlich willkommen und sind sicher, die Erfolgsgeschichte AGOF gemeinsam weiterschreiben zu können.

Ein druckfähiges Porträtfoto von Björn Kaspring steht hier zum Download bereit.

Die AGOF

Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung wurde im Dezember 2002 gegrün­det. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, unabhängig von Individual­interessen für Transparenz und praxisnahe Standards in der Online-Werbe­trägerforschung zu sorgen. Dafür erarbeitet sie die notwendigen Leistungs­werte im engen Austausch mit dem Markt und stellt diese in entsprechenden Studien zur Verfügung – und dies nicht nur für das klassische Internet, sondern auch für weitere Segmente digitaler Medien. Zu diesem Zweck sind die in der AGOF vertretenen führenden Vermarkter in Deutschland in Sek­tionen organisiert, die in ihrem jeweiligem Segment die Konzeption, Be­reitstellung und Weiterentwicklung der Reichweitenforschung und Pla­nungs­parameter, in Zusammenarbeit mit den Marktpartnern, vorantreiben.


Katharina Böhm
AGOF Pressesprecherin
Tel: 069/ 264888-318
Fax: 069/264888-320
Mobil: 0151/12671388
Mail: katharina.boehm@agof.de

Kommentare sind geschlossen.