OMS Vermarktungs GmbH neues AGOF-Mitglied

Sorry, this entry is only available in German.

Pressemitteilung vom 19.05.2009


OMS Vermarktungs GmbH
neues AGOF-Mitglied

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG ist seit dem 01. Mai 2009 Mitglied der AGOF / Seit Gründung der AGOF das vierte neue Mitglied / Zahl der Mitglieder erhöht sich auf 18


PM 20090519 Mitglied-OMS
(german / pdf 25.6 KB)

Frankfurt, 19. Mai 2009

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hat die Aufnahme der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG in den Kreis ihrer Mitglieder beschlossen. Seit dem 01. Mai 2009 vermarktet die OMS exklusiv die Internetangebote von rund 150 renommierten Tageszeitungen und führenden Stadt- und Regionalportalen sowie zusätzlich von Sozialen Netzwerken und Anzeigenmärkten. Ab der internet facts 2009-I im Juni werden die Angebote nun unter dem neuen Mitglied OMS Vermarktungs GmbH veröffentlicht.

Matthias Wahl, Geschäftsführer der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG: „Als eigenständiger nationaler Online-Vermarkter ist es für uns von hoher Bedeutung, im Vermarkter-Ranking der AGOF abgebildet zu sein. Der Unique User hat sich in Deutschland als die Messgröße für den Online-Bereich etabliert und wir wollen als neues Mitglied aktiv an der weiteren Entwicklung mitwirken.“

Thomas Duhr, Vorstandsvorsitzender AGOF„Die in der OMS verbundenen Angebote haben bereits in der Vergangenheit auf unsere Markt-Media-Studie gesetzt. Wir freuen uns, dass dies mit der nun gegründeten OMS Vermarktungs GmbH Fortsetzung findet und wir ein weiteres Mitglied in unserem Kreis begrüßen können, das aktiv an der Weiterentwicklung der internet facts mitarbeitet. Dies ist ein besonderer Vertrauensbeweis in die Qualität unserer Arbeit.“

Die AGOF
Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung wurde im Dezember 2002 gegründet. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, unabhängig von Individualinteressen, für Transparenz und praxisnahe Standards in der Internet- und Online-Werbeträgerforschung zu sorgen. Mit der internet facts und dem darin ausgewiesenen Leistungswert Unique User hat die AGOF die einheitliche Online-Reichweitenwährung als Basis für die Online-Mediaplanung im Markt etabliert.

Mitglieder sind: AdLINK Media Germany, Axel Springer AG, BAUER MEDIA KG, eBay Advertising Group GmbH, freeXmedia GmbH, G+J Electronic Media Sales GmbH, InteractiveMedia CCSP GmbH, IP Deutschland GmbH, iq media marketing GmbH, LYCOS Network Europe, Microsoft Advertising, OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG, Platform-A Media, QUALITY CHANNEL GMBH, SevenOne Interactive GmbH, TOMORROW FOCUS AG, United Internet Media AG und Yahoo! Deutschland GmbH.

Lizenznehmer sind: AdBerry Media GmbH, adflames Media, AdImpulse Media GmbH, ad pepper media, ADselect GmbH, AdTiger.de, allesklar media, Andreae-Noris Zahn AG, antonow advertising GmbH, artnet AG, Business Advertising GmbH, Codex Media GmbH, CommonMedia, construktiv GmbH, DZH Online Media Sales Group GmbH, Euro Klassik GmbH, Europa-Fachpresse-Verlag GmbH, Fantastic Zero, Glam Media GmbH, Greater Union Filmpalast GmbH, guenstiger.de Verlag GmbH, Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co.KG, Hi-Media Deutschland AG, IDG Communications Media AG, imedo GmbH, IMG GmbH, krebomedia GmbH, magnus.de, MAIRDUMONT MEDIA, mediaflite GmbH, mediaroute GmbH, MEDIENHAUS.de GmbH, Medienwirtschaft Verlags GmbH, mokono GmbH, reachnet, RTL Radiovermarktung GmbH, MySpace/Fox Interactive Media GmbH, netbrands Media, NetMediaEurope Deutschland GmbH, netpoint media GmbH, OnVista Media GmbH, Optikur GmbH, PeterPays AG, QUARTER MEDIA GmbH, QWERTZ-Media GmbH, RealGames Europe B.V., Ströer Interactive GmbH, teltarif.de Onlineverlag GmbH, TG Publishing AG, TripAdvisor Ltd., TripleDoubleU GmbH, Unister Media, Urban Media GmbH, urbi AD orbi GmbH, VIACOM Brand Solutions, wallstreet:online AG, WerbeWeischer GmbH & Co. KG, WORT & BILD VERLAG Konradshöhe GmbH und xplosion interactive GmbH.


Nadja Elias
AGOF Pressesprecherin
Tel. 089/14339-222
Fax: 089/14339-250
Mobil: 0151/14264224
Mail: nadja.elias@agof.de

Kommentare sind geschlossen.