Stefanie Roßner ist Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF)

Sorry, this entry is only available in German.

Pressemitteilung vom 03.02.2003


Stefanie Roßner ist Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF)

Stefanie Roßner ist Pressesprecherin der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF)


Frankfurt, 3. Februar 2003

Ab sofort spricht Stefanie Roßner, 32, für die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF). Sie verantwortet damit die Umsetzung aller Kommunikationsaktivitäten und berichtet direkt an den Vorstand. Unterstützt wird sie durch ein Presse-Gremium bestehend aus Mitarbeitern der Kommunikationsabteilungen der AGOF-Mitglieder. Die studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaftlerin ist Senior-Referentin Kommunikation beim Werbezeitenvermarkter IP Deutschland und nimmt auch ihre Funktionen als Pressesprecherin der IP NEWMEDIA weiterhin wahr. Stefanie Roßner arbeitet seit Juni 1999 für die IP. Simone Brecht, Vorstand der AGOF: “Wir freuen uns, mit Stefanie Roßner eine erfahrene Ansprechpartnerin für die Presse und die Umsetzung unserer Kommunikationsaktivitäten gewonnen zu haben.” Stefanie Roßner, Pressesprecherin der AGOF: “Die AGOF hat innerhalb kürzester Zeit den Grundstein für die Forschung und Entwicklung eines einheitlichen Mediaplanungsstandards für das Medium Online gelegt. Ich bin sicher, dass wir mit diesem gemeinsamen Engagement auch in Zukunft viel bewegen können und freue mich auf die kommende Zusammenarbeit.” Die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung wurde im Dezember 2002 gegründet. Der Verein setzt sich zusammen aus allen Mitgliedern der AGIREV, Auftraggeberin des Online-Reichweiten-Monitors (ORM), und den Trägern und Lizenznehmern der Arbeitsgemeinschaft @facts sowie weiteren führenden Online-Vermarktern. Aufgabe und Zweck der AGOF ist es, unabhängig von Individualinteressen, für Transparenz und praxisnahe Standards in der Internet- und Online-Werbeträgerforschung zu sorgen. Ziel ist es, die neue einheitliche Reichweiten-Währung als Basis für die Online-Mediaplanung im Markt zu etablieren.

Zu den aktuellen Mitgliedern der AGOF zählen (in alphabethischer Reihenfolge): AdLINK Internet Media GmbHAOL Deutschland GmbH & Co. KGBAUER MEDIA KGG+J Electronic Media Sales GmbHGMX GmbHGWP online-marketing Verlagsgruppe Handelsblatt GmbHInteractive Media CCSP AGIP NEWMEDIA GmbHLycos Europe GmbHmobile.de AG,QUALITY CHANNEL GmbHSevenOne Interactive GmbHTOMORROW FOCUS Sales GmbH,WEB.DE AG und Yahoo! Deutschland GmbH


Stefanie Roßner
Pressesprecherin
Tel.: 0221/5886-404
Fax: 0221/5886-409
Mobil: 0163/5886-402
presse@agof.de

Nadja Elias
Stv. Pressesprecherin
Tel. 089/461699-19
Fax: 089/461699-20
Mobil: 0151/14264224
nadja.elias@agof.de

AGOF – Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung ADLINK INTERNET MEDIA | AOL DEUTSCHLAND | BAUER MEDIA | G+J ELECTRONIC MEDIA SALES | GWP ONLINE-MARKETING | GMX GMBH | INTERACTIVE MEDIA CCSP | IP NEWMEDIA | LYCOS EUROPE | MOBILE.DE | QUALITY CHANNEL | SEVENONE INTERACTIVE | TOMORROW FOCUS SALES | WEB.DE | YAHOO! DEUTSCHLAND | PRESSEMITTEILUNG

Kommentare sind geschlossen.