(Deutsch) AGOF facts & figures “Entertainment” sind da!

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 19.01.2016


AGOF facts & figures “Entertainment” sind da!facts & figures

Entertainmentprodukte über eCommerce zu erwerben ist selbstverständlich.

Es werden nicht mehr nur von zu Hause aus, sondern von überall Eintrittskarten, CD’s, DVD’s oder weitere Produkte zum persönlichen Entertainment über das Internet bestellt. Das kann den aktuellen Zahlen der AGOF facts & figures zum Thema „Entertainment“ entnommen werden.

So haben in den letzten 12 Monaten stationär 32,33 Mio. Nutzer und mobil 26,51 Mio. Nutzer nach Entertainment Produkten recherchiert und sich zu einem Kauf entschieden. Mit 41,5 % (stationär) und 46,8% (mobil) Beteiligung waren das vor allem Eintrittskarten. Im nächsten Schritt planen 22,88 Mio. Nutzer mobiler Angebote und sogar 29,20 Mio. Nutzer stationärer Angebote, ein Produkt vielleicht oder bestimmt in den nächsten 12 Monaten zu kaufen.

In der Freizeit interessieren sich die Nutzer nicht nur für Entertainmentprodukte. Sie weisen eine überdurchschnittliche Nutzung in kommunikativen Anwendungen auf. Entertainmentaffine Nutzer sind somit nicht nur wertvolle Multiplikatoren für Werbetreibende der Entertainmentbranche, da sie offen sind für neue Technologien, sie fungieren zudem als Kommunikationsführer in der Gruppe. Sie wirken im Freundes- und Bekanntenkreis als Empfehlungsgeber für Filme und Musik.

Wer Lust auf weitere Zahlen und Fakten hat: Die AGOF facts & figures Entertainment stehen ab sofort als ausführlicher Berichtsband zur Verfügung.
AGOF facts & figures Entertainment Q4/2015

P.S.: Und übrigens auch neue Sonderauswertungen zu den Branchen “Automobil“,
Unterhaltungselektronik” und “Möbel & Wohnen“!

Kommentare sind geschlossen.