Mobile verzeichnet deutliche Zuwächse

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 23.04.2015


Mobile verzeichnet deutliche Zuwächsefacts & figures

Dieser Aufwärtstrend ist nicht alleine auf das Interesse begrenzt, sondern auch bei der Suche und beim Shopping deutlich erkennbar.

Die aktuellen Ausgaben der AGOF facts & figures zeigen, dass sich die Potenziale zunehmend ins mobile Netz verlagern. Dies wird besonders im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ersichtlich.

24 Prozent mehr Mobiler beziehen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Bekleidung und Schuhe über ihr Smartphone, also fast 30 Prozent (28,7%) gegenüber 50 Prozent (49,9%) im stationären Web.

Die deutlichste Steigerung findet sich in den Produktsegmenten Flugtickets (nach denen 23% mehr Mobiler als 2014 suchen) und Hotels für Urlaubs- oder auch Geschäftsreisen (+30,8%).

Wer Lust auf weitere Zahlen und Fakten hat: Die AGOF facts & figures “Mode & Schuhe”, “Reise & Touristik”, “Computer” sowie “Sport & Fitness” stehen ab sofort als ausführlicher Berichtsband, Tabellensammlung oder Grafiksammlung zur Verfügung.
Die AGOF facts & figures Q1/2015

Kommentare sind geschlossen.