Die neuen AGOF facts & figures fürs dritte Quartal 2014 sind da!

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 08.10.2014


Die neuen AGOF facts & figures fürs dritte Quartal 2014 sind da!

Die AGOF facts & figures “Bücher” untermauern das große Interesse an der Buchmesse, die heute in Frankfurt gestartet ist!

Ob Roman oder Sachbuch, ob als gedruckte oder digitale Ausgabe – Bücher sind und bleiben Deutschlands liebster E-Commerce-Artikel.

Rund 25 Millionen Onliner haben hierzulande ihren Lesestoff in den letzten 12 Monaten über das stationäre Internet geordert, via Smartphone gaben immerhin 7,17 Millionen ihre Bestellung auf. Und das nicht eben zufällig, recherchieren doch bereits über 60 Prozent der Onliner und mehr als 35 Prozent der Mobiler gezielt zu Büchern im Netz.

Werbetechnisch ist die Buchbranche allerdings nach wie vor kaum an diesem Point of Sale aktiv: Gerade mal vier Prozent der Spendings flossen in Online-Kampagnen, mobil waren es knapp ein Prozent.

Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2014-06 und mobile facts 2014-II.

Wie groß das Interesse an Büchern im Netz ist und was diese Zielgruppe außerdem auszeichnet können Sie in unserer Sonderauswertung “Bücher” nachlesen:

Zu den AGOF facts & figures Bücher Q3/2014

Neben der Auswertung zu “Büchern” sind folgende facts & figures in Q3/2014 erschienen: Spielwaren & Babybedarf, Telekommunikation und Versicherungen

Alle 4 AGOF facts & figures Q3/2014 im Überblick

Kommentare sind geschlossen.