Die neue mobile facts ist da

Sorry, this entry is only available in German.

News vom 26.06.2014


Die neue mobile facts ist da

Neue Ausweisungszeiträume für die Mediaplanung

Die neuen mobile facts 2014-I sind heute erschienen – und das nicht nur mit spannenden neuen Reichweiten- und Strukturdaten, sondern auch mit neuen Ausweisungszeiträumen!

Seit Beginn des Jahres wird die mobile facts über einen Drei-Monatszeitraum erhoben. Damit können neben dem Einzelmonat und der durchschnittlichen Woche jetzt auch der durchschnittliche Monat im Erhebungszeitraum ausgewertet werden. Diese Zeiträume stehen für die mobile facts 2014-I für 134 mobile-enabled Websites und 131 Applikationen von 21 Vermarktern zur Verfügung.

Und auch ingesamt ist die Reichweite des mobilen Internets in Deutschland weiter gewachsen:
Im ersten Quartal 2014 waren 31,77 Millionen Menschen mobil im Internet – und damit 45,2 Prozent der deutschsprachigen Wohnbevölkerung in Deutschland ab 14 Jahren. Über dreiviertel dieser Nutzer (79,6 % bzw. 25,30 Mio.) werden dabei über Angebote aus dem AGOF Universum erreicht.

Weitere Daten und Fakten zur mobile facts sowie eine Auswahl an Tabellen und Auswertungen stehen hier zur Verfügung:

Zur aktuellen mobile facts

Kommentare sind geschlossen.