(Deutsch) Einwilligung Datenverarbeitung

Sorry, this entry is only available in German.

Einwilligung

Mit Ihrer Zustimmung willigen Sie in die Erstellung und Nutzung unseres Third-Party-Cookies ein.


Weitere Details zur Datenverarbeitung können Sie den folgenden Ausführungen entnehmen:

Die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF), die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) und die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) legen bei ihrer Arbeit großen Wert auf die Einhaltung der in Deutschland und Europa gültigen Datenschutzbestimmungen. Zu keinem Zeitpunkt ist die Identifizierung eines Nutzers möglich. Aufgrund der frühzeitigen Anonymisierung der Daten ist von der technischen Messung bis hin zur Datenfusionierung die Anonymität der User sichergestellt.

Das Ziel der Reichweitenmessung von AGOF und agma ist die Ermittlung der Nutzung von Online-Medien, die auf Basis eines von der IVW geprüften Messverfahrens erhoben werden. Durch die Verwendung eines sogenannten Third-Party-Cookies erfolgt die Messung über eine Reihe von Webseiten hinweg. Eine Auflistung der teilnehmenden Webseiten können Sie bei den Auswertungen der aktuellsten Studie unter https://www.agof.de/studien/digital-facts/aktuelle-studie/ einsehen.

Die Funktionalität eines Third-Party-Cookies ist eine Standard-Internettechnik. Ein Third-Party-Cookie ist, wie andere Cookies auch, eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Zusätzlich zu dem normalen Cookie kann der Third-Party-Cookie über alle teilnehmenden Webseiten hinweg ausgelesen werden. In unserem Cookie steht lediglich eine zufällige, aber eindeutige Zahl (CookieID), auf deren Grundlage wir die Daten zur Online-Nutzung in unserer Datenbank zusammenführen. In keinem Fall werden in unserer Datenbank Namen oder andere personenbezogene Daten gespeichert. Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich anhand der Verwendung der pseudonymen Cookie-Nummer.

Datenerhebung
Im Rahmen der Messung werden verschiedene Daten Ihrer Internetnutzung erhoben und mit der CookieID gespeichert. Zu diesen Nutzungsdaten zählen die aufgerufene Webseite, der Zeitpunkt des Aufrufs und die IVW Kategorisierung.

Datenauswertung
Ziel der Datenauswertung ist immer die statistische Darstellung des gesamten Surfverhaltens über alle teilnehmenden Webseiten. Zu keinem Zeitpunkt werden Daten zu einem einzelnen Nutzer ausgewertet. Soweit das Nutzungsverhalten auf der Grundlage der anonymen Datensatznummer erfolgt, bildet diese Auswertung immer nur einen Zwischenschritt auf dem Weg zur Bildung einer Gesamtstatistik. Die erstellten Studien enthalten lediglich statistische Daten.

Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt in Zyklen. Zu einem festen Termin werden alle vorhandenen Daten auf der Basis der Datensatznummer ausgewertet und die Ergebnisstatistiken werden erstellt. Einziges Ziel des Messsystems ist die statistische Ermittlung der Online-Nutzung, um dem Markt eine Größe für die Reichweite (Anzahl Nutzer) einzelner Webseiten zu bieten.

Löschung
Daten über Nutzungsvorgänge werden spätestens nach 18 Monaten endgültig gelöscht.

Widerspruch
Grundsätzlich können Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies unterbinden. Da die Standardeinstellung der aktuellen Browser das Setzen von Cookies erlaubt, bieten AGOF, agma und IVW die Möglichkeit eines allgemeinen Widerspruchscookies. Wenn dieser Cookie aktiviert ist, wird kein individueller Cookie mehr gespeichert. Bitte löschen Sie diesen Widerspruchscookie nicht, da sonst automatisch ein neuer, individueller Cookie erstellt wird.

Sie können jederzeit über den Link https://optout.ioam.de/ den Widerspruch in die Verarbeitung der Daten einlegen und die Erlaubnis zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft erklären.

Kommentare sind geschlossen.