(Deutsch) TOP modular statt TOP Desktop – der Aufstieg zur Cloud-Anwendung

Sorry, this entry is only available in German.

TOP, das seit zehn Jahren ein mächtiges Tool zur Erstellung und Auswertung detaillierter Marktanalysen ist, konnte sich längst bei vielen Agenturen als Standard-Werkzeug bei der Planung und Durchführung digitaler Medienkampagnen etablieren. Nun startet mit TOP modular ein neuer, webbasierter Ersatz für das erfolgreiche System.

Das neue Cloud-System ist individueller, effizienter und leichter zu bedienen als der Desktop-basierte Vorgänger. Auch Nutzer des bisher nicht unterstützten Betriebssystems macOS können jetzt von TOP als Marktanalyse-Anwendung profitieren.

Durch den rein online-basierten Ansatz von TOP modular gehört das bisher notwendige Bereitstellen von immer mehr lokalem Speicherplatz der Vergangenheit an.  Zudem werden anders als in der Desktop-Anwendung die von der AGOF bereitgestellten Daten wie die digital facts in der Cloud automatisch aktualisiert. Somit sind sie immer auf dem neuesten Stand, ganz ohne manuelles Zutun des Anwenders.  Die ausgewerteten Daten können natürlich lokal auf dem eigenen Rechner gespeichert werden und sind somit auch offline verfügbar.

Top modular ermöglicht zudem das Erstellen separater Benutzerprofile, die individuell angepasst werden können und ein angenehmes, sicheres Arbeiten einzeln sowie im Team ermöglichen.

TOP modular – Individuell erweiterbares System

Ebenfalls neu ist das namensgebende Modul-Prinzip, das mit TOP modular eingeführt wird. Je nach Bedarf kann das Basisprogramm „TOP basic“ mit Zusatzmodulen aufgerüstet werden, die auf die individuellen Bedürfnisse der Anwender zugeschnitten sind. Jede Agentur kann sich auf die für sie wesentlichen Funktionen konzentrieren und bei Bedarf nachrüsten und somit auch flexibel die Kosten steuern.

TOP modular beschreitet auch in Sachen Interaktivität neue Wege: Bei der Planeingabe können die Ergebnisse nun in Echtzeit während des Arbeitens eingeblendet werden – als Text oder Grafik, je nach Vorliebe des Anwenders. Die grafischen Module von TOP modular verwandeln textlastige Datensätze in präsentable, leicht verständliche Diagramme, deren Darstellungsweise sich beliebig ändern lässt – schnell und bequem per Mausklick.

Auch war mit der bisherigen Version von TOP lediglich der Export als Excel-Tabelle möglich, was die Verarbeitungsmöglichkeiten für die erfassten Daten für unsere Nutzer sehr einschränkte.  Nun können alle erfassten Daten auch als PowerPoint  oder Chart- Datei exportiert und einfach weiter be- und verarbeitet werden.

Schlagworte

Kommentare sind geschlossen.