(Deutsch) Die AGOF auf der dmexco 2015

Sorry, this entry is only available in German.

Unter dem Motto „Bridging Worlds“ findet diese Woche bereits zum siebten Mal die dmexco statt und natürlich ist die AGOF auch in diesem Jahr wieder als offizieller Partner mit von der Partie. Sie finden uns in Halle 8 an Stand C068, direkt neben unseren Kollegen von INFOnline.

Wir haben für Sie ein spannendes Vortrags-Programm konzipiert und laden Sie herzlich dazu ein bei uns vorbei zu schauen! Im Folgenden möchten wir Ihnen unser Angebot noch einmal genauer vorstellen. Sowohl am Mittwoch als auch am Donnerstag finden Sie durchgehen Ansprechpartner für die AGOF Akademie an unserem Stand.

 

Mittwoch, 16.09.2015:

Den Showdown gibt unser Vorstandsvorsitzender Björn Kaspring am Mittwoch um 13:40 Uhr in der Debate Hall zum Thema „The New Currency – Bridging Worlds?“. Gemeinsam mit Karin Hollerbach-Zenz, Vorstandsvorsitzende agf, Lars Lehe, Country Director Agency Google und Martin Michel, Managing Director Sky Networks wird er das heiß diskutierte Thema „Währungsstandards für Bewegtbild“ beleuchten.

Parallel dazu gibt es an unserem Stand zwischen 14:00 und 15:00 Uhr einen Vortrag zu dem Thema „New digital dimensions: Die AGOF digital facts live erleben“. Wie der Titel es schon verrät, wird sich hier alles um die digital facts und die damit neu geschaffenen Möglichkeiten drehen. Seien Sie gespannt!

Danach folgt zwischen 15:00 und 16:00 Uhr ein Vortrag mit dem Titel „connect Die effiziente, interdisziplinäre Kommunikationsschnittstelle“. Unsere Kollegen und Verantwortlichen im Bereich Produkte & Services Jannis Skipis und Claudia Solf stellen Ihnen den AGOF Webservice „connect“ vor.

Um 16 Uhr führt Marion Beckers, Leiterin der AGOF Akademie, in die AGOF Akademie und ihr vielfältiges Seminarangebot ein. Wenn Sie wissen wollen, welche Seminare für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens am geeignetsten sind, kommen Sie gerne vorbei!

 

Donnerstag, 17.09.2015:

Zwischen 11:00-11:30 Uhr kommen sogenannte „Nicht-Werbeträger“ ganz auf ihre Kosten. Der Vortrag „Digitale Messeauftritte perfekt inszenieren: Die brand facts der AGOF“ richtet sich an Unternehmen, die sich ein genaues Bild von den Nutzern ihrer Internetauftritte machen wollen.

Auch am Donnerstag gibt es einen weiteren Vortrag der AGOF Akademie. Ab 12 Uhr können Sie mit uns auf eine digitale Schnitzeljagd gehen und lernen wie Sie den User, seine Konsumgewohnheiten und digitale Nutzung analysieren.

Ab 13:00 Uhr stellen Claudia Dubrau, Geschäftsführerin der AGOF und Jennifer Bubbel, Bereichsleiterin Forschung & Studienbetrieb  im gleichnamigen Seminar den neuen AGOF Standard zur Kampagnenkontrolle vor.

Um 14:00 Uhr widmen wir uns der TOP Familie, denn unser Planungs- und Auswertungsprogramm TOP hat sich in den letzten Wochen und Monaten sehr verändern und ist ab sofort moderner, modular und gleichzeitig individuell. Lassen Sie sich überraschen!

Smart TV ist in aller Munde und auch die AGOF hat sich mit dem Thema ausgiebig auseinandergesetzt. Wenn Sie wissen wollen, wie und wo Smart TV im AGOF Universum verankert sein könnte, besuchen Sie unbedingt unseren Vortrag um 15:00 Uhr „Digitale (Bewegtbild)Welten: Smart TV im AGOF Universum“.

 

Wir freuen uns sehr, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen!

Alle Infos rund um die AGOF auf der dmexco finden sie auch hier.

 

Schlagworte

Kommentare sind geschlossen.