(Deutsch) TOP modular: Erste Eindrücke

Sorry, this entry is only available in German.

TOP modular - erste Eindrücke

TOP modular steht seit letzten Herbst allen TOP-Usern in vollem Umfang zur Verfügung. Als reine Webanwendung, die mittels einem Webbrowser angezeigt und bedient wird, öffnete sich TOP modular auch weiteren Betriebssystemen, wie z. B. macOS. Ein weiterer Vorteil: Es ist keine Installation von Software und Daten auf den Computern der Benutzer notwendig. Gerade in Anbetracht der ständig wachsenden Datenmengen der AGOF Studien, die heute bereits pro Datensatz über ein Gigabyte ausmachen, ist dies ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von TOP und den AGOF Studien.

Um die Jahreswende hatte COMsulting zu einer Nutzerbefragung aufgerufen. In dieser wurden die Anwender nach ihren Erfahrungen gefragt.

Die wichtigsten Erkenntnisse hierzu präsentieren wir Ihnen gerne in diesem Blogbeitrag:

    • Im Schnitt wird TOP seit sechs Jahren genutzt.
    • TOP modular wird von den Nutzern besser benotet als die bisherige Desktop-Version.
    • Stetig kommen immer mehr TOP modular Anwender dazu.
    • Ein Großteil der Nutzer ist bereits auf die neue Version umgestiegen und nutzt diese überwiegend bis ausschließlich.
    • Die Mehrheit der Nutzer findet, dass die Arbeit mit TOP modular effizient und mit viel Spaß verrichtet werden kann.
      • Knapp 60% der Nutzer finden sich gut und ohne Hilfe in TOP modular zurecht, dabei kam ihnen sicherlich zu Hilfe, dass 62,9% der Befragten schon einmal eine TOP-Schulung besucht haben.

Kommentare sind geschlossen.