Zur Desktop Ansicht wechseln

(Deutsch) Adventskalender 02.12.

Sorry, this entry is only available in German.

2

Shortbread

Gebäck & Dessert

Nicht nur zu Teatime während des Jahres ein perfekter Begleiter, sondern auch in der Adventszeit zu Punsch, Glühwein oder Jägertee:

Das schottische Shortbread.

 

Arbeitszeit / Koch-/Backzeit: 30 Minuten / Wartezeit: 30 Minuten

Für 12 Stück

Zubereitung

Butter und 4 Esslöffel Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Mehl darüber sieben, Salz zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Teig in längliche „Finger“ schneiden oder Kreise ausstechen. Shortbreads auf ein Brett legen und ca. 30 Minuten kaltstellen.

 

Die Teigstücke anschließend mit einer Gabel oder einem Holzspieß in der Mitte mehrmals einstechen und mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Shortbread im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 12-18 Minuten backen. Shortbread auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben.

 

 

Extra-Tipp:

Wer es noch weihnachtlicher möchte: Etwas geriebene Orangenschale und Kardamom in den Teig geben.

Zutaten

125 g weiche Butter

5 EL Zucker

175 g Mehl

1 Prise Salz

evtl. 1 TL Kakaopulver

Rezept drucken

Kommentare sind geschlossen.