Webinare für einen kompakten Überblick

Webinare für einen kompakten Überblick

Sie möchten sich weiterbilden, haben aber keine Zeit sich für einen Tag aus dem Arbeitsalltag herauszuziehen? Sie möchten ortsunabhängig Know-how aufbauen?

Dann sind unsere neuen Webinar-Angebote genau das Richtige für Sie!

Wir bieten Webinare zu den Themen Mediakennwerte, digitale Angebote, TOP modular, Zielgruppen & Marktanalysen und Programmatic Advertising.

Die Themen

MediakennwerteDas 1×1 der wichtigsten Mediakennwerte
„Digitale Mediabegriffe verstehen und korrekt anwenden.“

Zu den Terminen

Inhalte

Wir erklären Begriffe wie z. B.: PI, AI, Visit, Unique User, Unique Client, Affinität, GRP, Nutzeranteil, TKP, CpX Modelle uvm. Neben der Definitionserklärung veranschaulichen wir die Begriffe direkt in Tabellen und Auswertungen und führen eine Reihe von Lesebeispielen durch.

 

Zielgruppe

Digitale Mediaplaner, Einsteiger, klassische Mediaplaner, Mitarbeiter aus dem Marketing, sowie alle Personen die ihre digitalen Kenntnisse im Hinblick auf die Fachbegriffe aufbauen oder auffrischen möchten.


Digitale AngeboteDigitale Angebote detailliert analysieren.
„Nutzerpotenziale erkennen und Erkenntnisse für die
Planung bzw. Vermarktung gewinnen.“

Zu den Terminen

Inhalte

Mit Hilfe der Medienstrukturanalyse in TOP modular und auf Basis der digital facts zeigen wir, wie digitale Angebote schnell analysiert werden können. Welche Nutzerschaft hat das Angebot und welche Rückschlüsse lässt dies zu. Was bedeutet die Medienauswahl z.B. in der Mediaplanung? Wie können Vermarkter Potenzialbranchen herausarbeiten?

 

Zielgruppe

Digitale Mediaplaner, klassische Mediaplaner, Mitarbeiter aus dem Marketing sowie Mitarbeiter von Vermarktungsunternehmen.



TOPTOP modular – Whats new?
„Was hat sich im Vergleich zur TOP Desktop Version verändert, worin liegen die Vorteile für die Anwender?“

Zu den Terminen

Inhalte

  • Genereller Aufbau und Bedienung von TOP modular basic
  • Nutzung des neuen Übersichtsbereiches
  • Kurzeinblick in die wichtigsten Auswertungsformen wie Medienstrukturanalysen, Überschneidungsanalysen und Rangreihen
  • Einsatz der grafischen Elemente
  • Import und Export von Daten

Zielgruppe

TOP Desktop Anwender die sich routiniert im Auswertungs- und Planungsprogramm TOP bewegen und einen schnellen Umstieg auf den webbasierten Nachfolger TOP modular möchten.



ZielgruppenZielgruppen & Marktanalysen
„Auf Basis der digital facts digitale Zielgruppen und Märkte analysieren und Potenziale erkennen“

Zu den Terminen

 

Inhalte

Wir analysieren auf Basis der digital facts digitale Potenziale. Welche Zielgruppen nutzen die digitalen Medien und für welche Fragestellungen geht ihr Weg ins Netz? Was lässt sich mit Hilfe einer klassischen soziodemographischen ZG-Beschreibung noch auswerten? Wie sieht es mit Werteeinstellungen, Freizeitverhalten oder Produktinteressen aus?

Zielgruppe

Mediaanalysten, Markt- und Medienforscher, Mitarbeiter aus der Kommunikation und Journalisten.



Programmatic AdvertisingProgrammatic Advertising
„Prozesse, Modelle und Abläufe im Detail verstehen –
unsere 4-teilige Programmatic Serie“

Termine folgen

Inhalte

  • Definition und Begrifflichkeiten
  • Wie sieht der Gesamtprozess aus?
  • Welche Anbieter gibt es am Markt und worin unterscheiden sich ihre Angebote?
  • Welche Daten werden von wem geliefert und welche Bedeutung haben diese im Gesamtprozess?
  • Was sollte man über diesen Markt wissen und wo werden Trends gesehen?

Zielgruppe

Mediaplaner, Digital Manager, Mitarbeiter aus dem Marketing und alle Personengruppen, die einen ersten Einstieg in das Thema Programmatic Advertising erhalten möchten.

 


Die wichtigsten Eckdaten:

Zeitrahmen:

Eckdaten

Jedes Webinar ist auf 1 ½ Std. ausgelegt.

Technischer Zugang:

Für die Übertragung der Webinare und der Telefonschaltung benötigen Sie keine extra Software. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer entsprechende Zugangsdaten.

Teilnahmegebühr:

Pro Person beträgt die Teilnahmegebühr 49,- € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Kommentare sind geschlossen.