Zur Desktop Ansicht wechseln Click here for English version

Adventskalender 15.12.

15

Eggnogg (Eierpunsch)

von Patrick Gerigk

Controller, aber kein Kalorienzähler

rezept15

Zu den kulinarischen Highlights in der Weihnachtszeit gehören auch die passenden Getränke. Der berühmte amerikanische Eierpunsch hat sicher so viele Kalorien wie eine Mahlzeit – ist aber auch genauso lecker!

Zutaten

Für 4 Personen

  • 6 Eier
  • 200 g Zucker (uns zu süß, wir verwenden nur 60 g Zucker)
  • 500 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 125 ml brauner Rum
  • 100 ml Whisky
  • 100 ml Cognac
  • 1 Vanilleschote
  • geriebene Muskatnuss

Zubereitung

1. Die Eier trennen und das Eiweiß beiseite stellen.

2. Eigelb mit Sahne, Milch, Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote schaumig rühren.

3 .Eiweiß steif schlagen und unter den Eigelbmasse heben, dabei auch vorsichtig den Alkohol unterrühren.

4. Den Eggnog im Kühlschrank abgedeckt einige Stunden durchziehen lassen.

5. Vor dem Servieren noch einmal sanft durchrühren, eine Prise Muskatnuss darüber streuen und kühl servieren.


Tipp:
Langsam herantasten, wie süß Sie es mögen. Die 200 g Zucker des Originalrezepts nur etwas für echte Süßmäuler, für den deutschen Gaumen lieber weniger verwenden!

©anna_shepulova – stock.adobe.com

Rezept drucken

Kommentare sind geschlossen.